Mach mit!



"Mach mit!" stellt eine Schnittstelle zwischen BürgerInnen und den Behörden dar, um eine Beteiligung von BürgerInnen am kommunalen Alltag und sogar am politischen Entscheidungsprozess zu ermöglichen. "Mach mit!" ist ein Beitrag zur Open-Government Initiative der öffentlichen Verwaltung.


                              Meldung

Gemeindezugang

Über die Kampagne oesterreich.machtmit.at

Österreich.machtmit.at ist eine Kampagne der PrimeSign GmbH in Kooperation mit der IT Kommunal GmbH. Im Rahmen dieser Kampagne wird das ePartizipationsprodukt "Mach mit!" allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Gemeinden Österreichs zur Verfügung gestellt.

 

PrimeSign GmbH PrimeSign

 

PrimeSign GmbH ist ein innovatives Software-Kompetenzzentrum mit Standorten in Wien und Graz. Unser Team widmet sich der Entwicklung und Integration von Software-Produkten und Gesamtlösungen für die Anwendungsfelder eGovernment und eHealth.

Unseren Anwendungsfeldern gemein sind höchste Anforderungen in Bezug auf IT-Sicherheit. Daher ist eine unserer Kernkompetenzen die Entwicklung von Produkten und Anwendungen unter Verwendung höchster IT- Sicherheitsmechanismen und Kryptographie (z.B. elektronischen Signaturen, elektronische Identitäten, etc.). Ein weiterer Schwerpunkt liegt dabei in der Entwicklung von Anwendungen für mobile Endgeräte.

Erfahren Sie mehr über PrimeSign.

 

 

IT-Kommunal GmbH


IT-Kommunal
versteht sich als IT-Dienstleister für Städte und Gemeinden mit dem Ziel, qualitativ hochwertige IT-Lösungen gemeinsam mit den Kunden zu entwickeln und anschließend in Form von Services zu sehr günstigen Konditionen und einfachen Bedingungen einem möglichst breiten Nutzerkreis zur Verfügung zu stellen. Die wesentlichen Synergie-Effekte liegen in einer bedarfsgesteuerten und an die Bedürfnisse der Kommunen angepassten Entwicklung individueller IT-Lösungen sowie in deutlichen Kosteneinsparungen durch die kooperative Herangehensweise und zentrale, gemeinsame Betriebsführung. Darüber hinaus verhandelt IT-Kommunal mit Anbietern von kommunalen IT-Lösungen Rahmenvereinbarungen für ihre Kunden und stellt diese zu sonst nicht erzielbaren Konditionen zur Verfügung.

Indem das ZVK - Zentrum für Verwaltungskooperation, dessen Vollmitglieder ausschließlich Städte und Gemeinde sind, als Gesellschafter in der IT-Kommunal GmbH die Interessen der Kunden aus der kommunalen Verwaltung dauerhaft wahrt wird sichergestellt, dass zwischen IT-Kommunal und den Städten und Gemeinden eine nachhaltige und partnerschaftliche Beziehung entstehen kann. Andererseits ist durch die Beteiligung von Unternehmen aus der Privatwirtschaft nicht nur das erforderliche, fachspezifische Know-how, sondern auch eine ökonomische Ausrichtung gewährleistet.

Erfahren Sie mehr über IT-Kommunal.

 

Allgemeiner Endbenutzer Lizenzvertrag (EULA)

Für App-User(Bürgerinnen/Bürger)

Für Meldungsempfänger (Gemeinden/Städte)




Designed by themza.